Mobilität von morgen – wo geht die Reise hin?

  • Share

Trends, Perspektiven und Aufgaben

Wie sieht die Güter- und Personenmobilität der Zukunft aus? Was sind die Verkehrskonzepte von morgen? Welche Antriebstechnologien machen das Rennen? Welche Finanzierungs- und Betreibermodelle werden zukünftig benötigt und welche Geschäftsmodelle liegen dem zugrunde? Und was erwarten die Menschen von den Mobilitätsanbietern ‒ angefangen von den Fahrzeugherstellern über die privaten und öffentlichen Transportunternehmen bis hin zu den Verkehrsplanern und Infrastrukturbetreibern?

EY - Constantin M. Gall„Die Mobilität der Zukunft können alle Beteiligten nur gemeinsam lösen. Dabei geht es darum, den Nutzern ihren Wunsch nach komfortabler, individueller und nachhaltiger Mobilität zu erfüllen.“

Constantin M. Gall, Leiter Automotive & Transportation Deutschland, Österreich und der Schweiz

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Lösungen für die Mobilität von morgen finden – basierend auf dem Wissen, das wir aus der Zusammenarbeit mit innovativen Start-ups, internationalen Fahrzeugherstellern, Mobilitätsdienstleistern, mit Stadt- und Verkehrsplanern sowie mit Meinungs- und Trendforschern gewonnen haben. Und mit Ideen, die wirklich bewegen und Sie langfristig nach vorn bringen.